AUGEN AUF BEIM ABSCHLUSS EINER ZAHNZUSATZ-
VERSICHERUNG!

Ständig steigende Eigenanteilskosten machen Zahnzusatzversicherungen zu einer mehr als sinnvollen Investition. Seit 2012 sind durch die aktualisierte Gebührenordnung für Zahnärzte, die Honorare bereits um 20 % gestiegen. Mit einer passenden Zahnzusatzversicherung schützen Sie sich heute mehr denn je vor horrenden Arztrechnungen.

Schließen Sie die Versicherung rechtzeitig ab...


Warten Sie nicht, bis Ihnen Ihr Zahnarzt sagt, dass bald eine größere Behandlung ansteht. Dann kann es schon zu spät für einen Vertragsabschluss sein, denn die Versicherung greift in den allermeisten Fällen nur bei Diagnosen ein, die nach Abschluss der Versicherung gestellt wurden.

Für Schäden, die der Zahnarzt bereits vor Vertragsabschluss in seinen Unterlagen vermerkt hat, kommt die Versicherung im Gegensatz dazu meist nicht auf. Viele Policen haben aus diesem Grund auch eine Sperrfrist, sodass die Versicherung für einen bestimmten Zeitraum, meist acht Monate, keine Leistungen übernimmt.

 

...und im richtigen Alter

Mit zunehmendem Alter wird Zahnersatz statistisch häufiger nötig. Daher ist das Alter zwischen Mitte 30 und 40 das richtige für einen Versicherungsabschluss. Schließen Sie die Versicherung in jüngeren Jahren ab, zahlen Sie eventuell erst einmal nur ein ohne Leistungen in Anspruch zu nehmen.

 

Überdenken Sie Ihre Ausgangssituation

Wie ist der Zustand Ihrer Zähne? Haben Sie schon einige Wurzelbehandlungen hinter sich? Haben Sie Paradontitis? Dann haben Sie ein erhöhtes Risiko, später Zahnersatz zu benötigen.

Haben Sie viele Füllungen? Auch dann ist damit zu rechnen, dass Sie später weitere Behandlungen brauchen. Auch Brücken und Inlays halten nicht ewig. In diesen Fällen ist eine umfassende Zahnzusatzversicherung dringend zu empfehlen.

 

Überprüfen Sie bestehende Versicherungen

Auch wenn Sie schon eine Zusatzversicherung abgeschlossen haben:

Überprüfen Sie in regelmäßigen Abständen die Leistungen und ob diese noch zu Ihren Anforderungen passen. Sollte das nicht der Fall sein, können Sie rechtzeitig den Tarif oder die Versicherung wechseln.

Tarife sind in der Regel jährlich kündbar.

 


Vergleichen Sie die Leistungen

Die Auswahl an Zahnzusatzversicherungen ist riesig. Vergleichen Sie also die Leistungen für Zahnbehandlungen und Zahnersatz. So vermeiden Sie, dass Sie eine zu teure Versicherung abschließen oder einen Tarif mit zu wenigen oder den falschen Leistungen wählen.

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei der Auswahl des passenden Tarifs.

 

  • © FIRMEN.de
  • 2018